Logo3.png

Mewlid

29. OKTOBER

12. RABI'AL-AWWAL 1442

Ein besonderer Geburtstag!

 

Mewlid/Mawlid bedeutet Geburtstag und es ist damit der Geburtstag des Propheten Mohamed gemeint. Dieser findet am 12. Rabi-al-Awwal (bzw. nach den Shiiten am 17. Rabi-al-Awwal) des islamischen Mondkalenders statt. Zur Zeit des Propheten selbst war der Mewlid noch kein offizieller Feiertag und gilt somit in der islamischen Tradition nicht als Festtag.

Es wurde lediglich in der prophetischen Tradition überliefert, dass Mohamed an diesem Tag zu fasten pflegte. Erst später wurde der Mewlid zu einem Tag, an dem anlässlich des Gedenkens an den Propheten Mohamed gefeiert wird.

Dabei unterscheidet sich diese Tradition in den verschiedenen muslimischen Ländern.

In manchen Ländern bzw. Kulturen wird dieser Tag auch gar nicht gefeiert. Musliminnen und Muslime veranstalten am Mewlid Zusammenkünfte und Feiern, an denen sie dem Propheten Mohamed gedenken, indem sie über ihn sprechen, an ihn und sein Leben erinnern und Lieder über ihn singen. In manchen Kulturen gibt es eigene Süßigkeiten, die für diesen speziellen Tag vorbereitet werden.

Interreligiöser Fact: Zur Adventszeit im Jahr 2015 fand nicht nur Weihnachten statt, sondern MuslimInnen feierten den Geburtstag des Propheten Muhammad am 23. Dezember 2015. Das wird sich aber aufgrund der unterschiedlichen Kalender nicht so schnell wiederholen.

CY, MJÖ

>Download als pdf